Asavi Salz- und Gewürzdesign

Gourmet-Salze und Gewürze für Feinschmecker

Petersilie

Die Petersilie (lat. Petroselinum crispum), in Österreich und Altbayern auch der Petersil, in der Schweiz Peterli, weitere Namen Peterle, Peterling, Petergrün oder Silk, ist eine zweijährige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und kommt wildwachsend im Mittelmeerraum und auf den Kanarischen Inseln vor. In Europa und dem gesamten Mittelmeerraum gehören die je nach Sorte glatten oder krausen Blätter ihrer Zuchtformen zu den verbreitetsten Küchenkräutern; die besonders große Speicherwurzel der Varietät Wurzelpetersilie (Petroselinum crispum subsp. tuberosum) dient als Bestandteil von Suppengrün.

Petersilie

Vegetative Merkmale
Die Petersilie ist ein zweijähriger Hemikryptophyt. Sie besitzt eine mehr oder weniger rübenförmige Wurzel. Aus dieser entspringen meist mehrere kahle Stängel, die aufrecht, stielrund bis leicht gerillt, sowie häufig röhrig sind. Die Stängel sind wie die ganze Pflanze kahl. Die Petersilie erreicht Wuchshöhen von 30 bis 90 (selten 100) Zentimeter. Die Grundblätter und die unteren Stängelblätter sind gestielt, weiter oben sind die Blätter mit breiten, weißen, hautrandigen Scheiden am Stängel sitzend.

Die Blätter sind dunkelgrün. Die untersten sind doppelt bis dreifach gefiedert. Die Zipfel sind im Umriss keilig bis breit eiförmig, fiederschnittig oder gelappt. Sie tragen eine knorpelige Spitze und sind ein bis zwei Zentimeter lang. Bei Kulturformen sind die Blätter glatt oder kraus.

Asavi verwendet Petersilie im Keltensalz und im 7-Kräutersalz

Quelle: Wikipedia

zurück zum Gewürz-ABC

 Kunden-Telefon: 06151 / 368 9518 • E Mail: kontakt(at)asavi.de

 Sie haben Fragen oder besondere Wünsche? Sprechen Sie mich an -

ich freue mich
auf Ihre Anfrage

Ihre Irene Jost-Göckel

Asavi

Salz- und Gewürzdesign

Kölner Straße 51
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 368 9518
eMail: kontakt(at)asavi.de

Aktuelles


zur Übersicht