Asavi Salz- und Gewürzdesign

Gourmet-Salze und Gewürze für Feinschmecker

Lammrücken mit grünen Bohnen und Kartoffeln

Zutaten:

500 gr Lammrücken mit Knochen, 1 TL Rosmarin, 1 TL Thymian, 1 TL Oregano, 1 TL Basilikum, 1/2 TL Lavendel, 1/4 l Fleischbrühe, 1 Knoblauchzehe, 1 große Zwiebel, 4 EL Basilikum-Bärlauch Öl, 2 Möhren, 1 Stange Stangensellerie gewürfelt, 500 g Kartoffeln, 7 Kräutersalz, 300 g grüne Bohnen, 3 EL Paprika-Chili Öl, 2 TL Tomatenmark.

So wird’s gemacht:

Kartoffeln Waschen, schälen und in Salzwasser mit 7 Kräutersalz kochen, abgießen und warm stellen. Möhren schälen, Zwiebel würfeln, Knoblauch schälen und durch die Presse geben. Fleisch waschen, die Fettschicht entfernen und mit 7 Kräutersalz, Pfeffer, und den anderen Kräutern einreiben. In eine Kasserolle geben. Möhren, Zwiebel, Sellerie und Knoblauch dazu geben und mit der Brühe angießen. Zugedeckt für 35 Min bei 200 Grad im Backofen garen. Eventuell Brühe nachgießen. Nach 35 Min den Deckel öffnen und noch 10 Min weiter braten. Lammrücken herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit restlicher Brühe ablöschen und fein pürieren. Mit 7 Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Die Bohnen in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten, mit etwas Wasser ablöschen, das Tomatenmark hinzufügen und zugedeckt weich garen. Die Kartoffeln würfeln und in 7 Kräuteröl goldbraun braten. Mit 7 Kräutersalz würzen.
Zum Servieren den Lammrücken von den Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Mit den Bohnen und den Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Soße extra dazu reichen.

zurück zur Rezeptsammlung

jetzt im Shop einkaufen

 Kunden-Telefon: 06151 / 368 9518 • E Mail: kontakt(at)asavi.de

 Sie haben Fragen oder besondere Wünsche? Sprechen Sie mich an -

ich freue mich
auf Ihre Anfrage

Ihre Irene Jost-Göckel

Asavi

Salz- und Gewürzdesign

Kölner Straße 51
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 368 9518
eMail: kontakt(at)asavi.de

Aktuelles

8. Oktober
9. Gartenmarkt in Bad Marienberg

zur Übersicht